Allgemeine Geschäftsbedingungen von www.binenbaum.com

Diese Bedingungen regeln

  • die Nutzung dieser Website und
  • jede andere damit verbundene Vereinbarung oder Rechtsbeziehung mit dem Eigentümer

rechtsverbindlich. Großgeschriebene Wörter werden im entsprechenden Abschnitt dieses Dokuments definiert.

Der Benutzer muss dieses Dokument sorgfältig lesen.

Nichts in diesen Bedingungen schafft ein Arbeitsverhältnis, eine Agentur oder eine Partnerschaft zwischen den beteiligten Parteien.

Diese Website wird bereitgestellt von:

Binenbaum Antiques & Jewelry
Nieuwe Spiegelstraat 45
1017 DC Amsterdam
Die Niederlande

E-Mail-Adresse des Eigentümers: info@binenbaum.com

Was der Benutzer auf einen Blick wissen sollte

  • Das Widerrufsrecht gilt nur für europäische Verbraucher. Das Widerrufsrecht, im Vereinigten Königreich auch allgemein als Widerrufsrecht bezeichnet, wird in diesem Dokument durchweg als „Widerrufsrecht“ bezeichnet.
  • Bitte beachten Sie, dass einige Bestimmungen in diesen Nutzungsbedingungen möglicherweise nur für bestimmte Benutzerkategorien gelten. Insbesondere gelten bestimmte Bestimmungen möglicherweise nur für Verbraucher oder für Benutzer, die nicht als Verbraucher gelten. Solche Einschränkungen werden in jeder betroffenen Klausel immer ausdrücklich erwähnt. In Ermangelung einer solchen Erwähnung gelten Klauseln für alle Benutzer.

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Sofern nicht anders angegeben, gelten die in diesem Abschnitt aufgeführten Nutzungsbedingungen allgemein für die Nutzung dieser Website.

Einzelne oder zusätzliche Nutzungsbedingungen oder Zugriffsbedingungen können in bestimmten Szenarien gelten und sind in solchen Fällen in diesem Dokument zusätzlich angegeben.

Durch die Nutzung dieser Website bestätigen Benutzer, dass sie die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Es gibt keine Einschränkungen für Benutzer in Bezug auf Verbraucher oder Geschäftsbenutzer.

Konto Registrierung

Zur Nutzung des Dienstes können Benutzer ein Benutzerkonto registrieren oder erstellen und alle erforderlichen Daten oder Informationen vollständig und wahrheitsgemäß bereitstellen.
Benutzer können den Dienst auch nutzen, ohne ein Benutzerkonto zu registrieren oder zu erstellen. Dies kann jedoch zu einer eingeschränkten Verfügbarkeit bestimmter Features oder Funktionen führen.

Benutzer sind dafür verantwortlich, ihre Anmeldeinformationen vertraulich und sicher zu behandeln. Aus diesem Grund müssen Benutzer auch Passwörter auswählen, die den höchsten auf dieser Website zulässigen Festigkeitsstandards entsprechen.

Mit der Registrierung erklären sich die Benutzer damit einverstanden, für alle Aktivitäten, die unter ihrem Benutzernamen und Passwort stattfinden, voll verantwortlich zu sein.
Benutzer müssen den Eigentümer unverzüglich und eindeutig über die in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten informieren, wenn sie der Ansicht sind, dass ihre persönlichen Daten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Benutzerkonten, Zugangsdaten oder persönliche Daten, verletzt, unangemessen offengelegt oder gestohlen wurden.

Kontoauflösung

Benutzer können ihr Konto jederzeit kündigen und die Nutzung des Dienstes beenden, indem sie folgende Schritte ausführen:

  • Durch direkte Kontaktaufnahme mit dem Eigentümer unter den in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten.

Kontosperrung und -löschung

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Benutzerkonten, die er für unangemessen, anstößig oder gegen diese Bedingungen hält, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung auszusetzen oder zu löschen.

Die Sperrung oder Löschung von Benutzerkonten berechtigt den Benutzer nicht zu Schadensersatzansprüchen, Schadensersatz oder Erstattung.

Die Sperrung oder Löschung von Konten aus Gründen, die dem Benutzer zuzurechnen sind, befreit den Benutzer nicht von der Zahlung der anfallenden Gebühren oder Preise.

Inhalt dieser Website

Sofern nicht anders angegeben oder klar erkennbar, sind alle auf dieser Website verfügbaren Inhalte Eigentum des Eigentümers oder seiner Lizenzgeber oder werden von diesem bereitgestellt.

Der Eigentümer bemüht sich nach Kräften sicherzustellen, dass der auf dieser Website bereitgestellte Inhalt keine geltenden gesetzlichen Bestimmungen oder Rechte Dritter verletzt. Es ist jedoch möglicherweise nicht immer möglich, ein solches Ergebnis zu erzielen.
In solchen Fällen werden Benutzer unbeschadet der gesetzlichen Vorrechte der Benutzer zur Durchsetzung ihrer Rechte gebeten, entsprechende Beschwerden vorzugsweise unter Verwendung der in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten zu melden.

Rechte bezüglich des Inhalts dieser Website - Alle Rechte vorbehalten

Der Eigentümer besitzt und behält sich alle geistigen Eigentumsrechte für solche Inhalte vor.

Benutzer dürfen solche Inhalte daher nicht auf eine Weise verwenden, die für die ordnungsgemäße Nutzung des Dienstes nicht erforderlich oder implizit ist.

Insbesondere, jedoch ohne Einschränkung, dürfen Benutzer nicht kopieren, herunterladen, teilen (über die unten angegebenen Grenzen hinaus), modifizieren, übersetzen, transformieren, veröffentlichen, übertragen, verkaufen, unterlizenzieren, bearbeiten, übertragen / an Dritte übertragen oder abgeleitete Werke erstellen von den auf dieser Website verfügbaren Inhalten, noch erlauben Sie Dritten, dies über den Benutzer oder sein Gerät zu tun, auch ohne das Wissen des Benutzers.

Sofern auf dieser Website ausdrücklich angegeben, kann der Benutzer einige über diese Website verfügbare Inhalte für den alleinigen persönlichen und nicht kommerziellen Gebrauch herunterladen, kopieren und / oder teilen, sofern die Urheberrechts- und alle anderen vom Eigentümer angeforderten Namensnennungen korrekt implementiert sind .

Jegliche geltende gesetzliche Beschränkung oder Ausnahme vom Urheberrecht bleibt unberührt.

Zugriff auf externe Ressourcen

Über diese Website können Benutzer auf externe Ressourcen zugreifen, die von Dritten bereitgestellt werden. Benutzer erkennen an und akzeptieren, dass der Eigentümer keine Kontrolle über solche Ressourcen hat und daher nicht für deren Inhalt und Verfügbarkeit verantwortlich ist.

Die Bedingungen, die für von Dritten bereitgestellte Ressourcen gelten, einschließlich derjenigen, die für eine mögliche Gewährung von Rechten an Inhalten gelten, ergeben sich aus den Geschäftsbedingungen dieser Dritten oder, sofern diese nicht vorhanden sind, aus den geltenden gesetzlichen Gesetzen.

Zulässige Nutzung

Diese Website und der Service dürfen nur im Rahmen der Bestimmungen dieser Bedingungen und des anwendbaren Rechts verwendet werden.

Die Benutzer sind allein dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass ihre Nutzung dieser Website und / oder des Dienstes keine geltenden Gesetze, Vorschriften oder Rechte Dritter verletzt.

Daher behält sich der Eigentümer das Recht vor, geeignete Maßnahmen zum Schutz seiner berechtigten Interessen zu ergreifen, einschließlich der Verweigerung des Zugriffs der Benutzer auf diese Website oder den Dienst, der Kündigung von Verträgen und der Meldung von Fehlverhalten, das über diese Website oder den Dienst begangen wird, an die zuständigen Behörden - wie z. B. Justizbehörden oder Verwaltungsbehörden - wann immer Benutzer eine der folgenden Aktivitäten ausführen oder verdächtigt werden, sich daran zu beteiligen:

  • gegen Gesetze, Vorschriften und / oder diese Bedingungen verstoßen;
  • Rechte Dritter verletzen;
  • die berechtigten Interessen des Eigentümers erheblich beeinträchtigen;
  • den Eigentümer oder einen Dritten beleidigen.

VERKAUFSBEDINGUNGEN

Einige der auf dieser Website im Rahmen des Service bereitgestellten Produkte werden auf der Grundlage der Zahlung bereitgestellt.

Die Gebühren, die Dauer und die Bedingungen für den Kauf solcher Produkte sind nachstehend und in den entsprechenden Abschnitten dieser Website beschrieben.

Produktbeschreibung

Preise, Beschreibungen oder Verfügbarkeit von Produkten sind in den jeweiligen Abschnitten dieser Website aufgeführt und können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Während die Produkte auf dieser Website technisch mit der größtmöglichen Genauigkeit präsentiert werden, dient die Darstellung auf dieser Website auf irgendeine Weise (einschließlich Grafikmaterial, Bilder, Farben, Töne) nur als Referenz und impliziert keine Garantie in Bezug auf die Eigenschaften des gekauften Produkts.

Die Eigenschaften des ausgewählten Produkts werden während des Kaufprozesses erläutert.

Kaufprozess

Alle Schritte, die von der Auswahl eines Produkts bis zur Übermittlung der Bestellung unternommen werden, sind Teil des Kaufprozesses.

Der Kaufprozess umfasst folgende Schritte:

  • Benutzer müssen das gewünschte Produkt auswählen und ihre Kaufauswahl überprüfen.
  • Nachdem die in der Kaufauswahl angezeigten Informationen überprüft wurden, können Benutzer die Bestellung durch Absenden aufgeben.

Bestellung einreichen

Wenn der Benutzer eine Bestellung aufgibt, gilt Folgendes:

  • Die Abgabe einer Bestellung bestimmt den Vertragsabschluss und begründet somit für den Nutzer die Verpflichtung zur Zahlung des Preises, der Steuern und möglicher weiterer Gebühren und Aufwendungen, wie auf der Bestellseite angegeben.
  • Für den Fall, dass das gekaufte Produkt vom Benutzer aktive Eingaben erfordert, wie z. B. die Bereitstellung persönlicher Informationen oder Daten, Spezifikationen oder besonderer Wünsche, verpflichtet die Übermittlung der Bestellung den Benutzer zur entsprechenden Zusammenarbeit.
  • Nach dem Absenden der Bestellung erhalten Benutzer eine Quittung, die bestätigt, dass die Bestellung eingegangen ist.

Alle Benachrichtigungen im Zusammenhang mit dem beschriebenen Kaufprozess werden an die vom Benutzer für diese Zwecke angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

Preise

Benutzer werden während des Kaufvorgangs und vor der Auftragserteilung über alle Gebühren, Steuern und Kosten (einschließlich etwaiger Versandkosten) informiert, die ihnen in Rechnung gestellt werden.

Die Preise auf dieser Website werden angezeigt:

  • Je nach Abschnitt, den der Benutzer durchsucht, entweder exklusiv oder einschließlich aller anfallenden Gebühren, Steuern und Kosten.

Angebote und Rabatte

Der Eigentümer kann Rabatte oder Sonderangebote für den Kauf von Produkten anbieten. Ein solches Angebot oder ein solcher Rabatt unterliegt immer den Zulassungskriterien und den Bedingungen, die im entsprechenden Abschnitt dieser Website aufgeführt sind.

Angebote und Rabatte werden immer nach alleinigem Ermessen des Eigentümers gewährt.

Wiederholte oder wiederkehrende Angebote oder Rabatte schaffen keinen Anspruch / Titel oder Recht, das Benutzer in Zukunft durchsetzen könnten.

Je nach Fall gelten Rabatte oder Angebote nur für eine begrenzte Zeit oder solange der Vorrat reicht. Wenn ein Angebot oder ein Rabatt zeitlich begrenzt ist, beziehen sich die Zeitangaben auf die Zeitzone des Eigentümers, wie in den Standortdetails des Eigentümers in diesem Dokument angegeben, sofern nicht anders angegeben.

Zahlungsart

Informationen zu akzeptierten Zahlungsmethoden werden während des Kaufvorgangs zur Verfügung gestellt.

Einige Zahlungsmethoden sind möglicherweise nur gegen zusätzliche Bedingungen oder Gebühren verfügbar. In solchen Fällen finden Sie verwandte Informationen im entsprechenden Bereich dieser Website.

Alle Zahlungen werden unabhängig voneinander über Dienste Dritter abgewickelt. Daher sammelt diese Website keine Zahlungsinformationen - wie z. B. Kreditkartendaten -, sondern erhält erst eine Benachrichtigung, wenn die Zahlung erfolgreich abgeschlossen wurde.

Wenn die Zahlung mit den verfügbaren Methoden fehlschlägt oder vom Zahlungsdienstleister abgelehnt wird, ist der Eigentümer nicht verpflichtet, die Bestellung auszuführen. Eventuelle Kosten oder Gebühren, die sich aus der fehlgeschlagenen oder abgelehnten Zahlung ergeben, trägt der Nutzer.

Beibehaltung des Produktbesitzes

Bis zur Zahlung des Gesamtkaufpreises beim Eigentümer gehen die bestellten Produkte nicht in das Eigentum des Benutzers über.

Versand

Die Lieferungen erfolgen an die vom Benutzer angegebene Adresse und in der in der Bestellübersicht angegebenen Weise.

Bei der Lieferung müssen Benutzer den Inhalt der Lieferung überprüfen und Unregelmäßigkeiten unverzüglich unter Verwendung der in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten oder wie im Lieferschein beschrieben melden. Benutzer können die Annahme des Pakets verweigern, wenn es sichtbar beschädigt ist.

Die Waren werden in die im entsprechenden Abschnitt dieser Website angegebenen Länder oder Gebiete geliefert.

Die Lieferzeiten werden auf dieser Website oder während des Kaufvorgangs angegeben.

Sofern auf dieser Website nicht anders angegeben oder mit den Benutzern vereinbart, werden die Produkte innerhalb von dreißig (30) Tagen nach dem Kauf geliefert.

Fehlgeschlagene Lieferung

Der Eigentümer kann nicht für Lieferfehler aufgrund von Ungenauigkeiten oder Unvollständigkeiten bei der Ausführung der Bestellung durch den Benutzer oder für Schäden oder Verzögerungen nach der Übergabe an den Spediteur verantwortlich gemacht werden, wenn dieser vom Benutzer arrangiert wurde.

Wenn die Ware zum Zeitpunkt oder innerhalb der angegebenen Frist nicht eingeht oder abgeholt wird, wird die Ware an den Eigentümer zurückgesandt, der den Benutzer kontaktiert, um einen zweiten Lieferversuch zu vereinbaren oder die zukünftige Vorgehensweise zu vereinbaren.

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt jeder Lieferversuch ab dem zweiten auf Kosten des Nutzers.

Nutzerrechte

Widerrufsrecht

Sofern keine Ausnahmen gelten, kann der Benutzer innerhalb des unten angegebenen Zeitraums (in der Regel 14 Tage) aus irgendeinem Grund und ohne Begründung vom Vertrag zurücktreten. Benutzer können in diesem Abschnitt mehr über die Auszahlungsbedingungen erfahren.

Für wen gilt das Widerrufsrecht?

Sofern nachstehend keine anwendbaren Ausnahmen aufgeführt sind, wird Nutzern, die europäische Verbraucher sind, ein gesetzliches Widerrufsrecht nach EU-Vorschriften eingeräumt, um innerhalb des für ihren Fall geltenden Zeitraums aus irgendeinem Grund und ohne Begründung von online abgeschlossenen Verträgen (Fernabsatzverträgen) zurückzutreten.

Benutzer, die nicht zu dieser Qualifikation passen, können nicht von den in diesem Abschnitt beschriebenen Rechten profitieren.

Ausübung des Widerrufsrechts

Um von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, muss der Benutzer dem Eigentümer eine eindeutige Erklärung über seine Absicht senden, vom Vertrag zurückzutreten.

Zu diesem Zweck können Benutzer das Musterabhebungsformular verwenden, das im Abschnitt „Definitionen“ dieses Dokuments verfügbar ist. Es steht den Nutzern jedoch frei, ihre Absicht zum Rücktritt vom Vertrag auszudrücken, indem sie auf andere geeignete Weise eine eindeutige Erklärung abgeben. Um die Frist einzuhalten, innerhalb derer sie dieses Recht ausüben können, muss der Benutzer die Widerrufsbelehrung vor Ablauf der Widerrufsfrist senden.

Wann läuft die Widerrufsfrist ab?

  • In Bezug auf den Kauf von WarenDie Widerrufsfrist endet 14 Tage nach dem Tag, an dem der Nutzer oder ein vom Nutzer benannter Dritter - außer dem Beförderer - die Ware physisch in Besitz nimmt.
  • In Bezug auf den Kauf mehrerer zusammen bestellter Waren Die Widerrufsfrist endet jedoch 14 Tage nach dem Tag, an dem der Benutzer oder ein Dritter - außer dem Spediteur und vom Benutzer bestimmt - eine einzelne Ware, die aus mehreren Losen oder Teilen besteht, die separat geliefert werden, separat geliefert wird physischer Besitz des letzten Gutes, Loses oder Stücks.

Auswirkungen des Widerrufs

Benutzer, die korrekt von einem Vertrag zurücktreten, erhalten vom Eigentümer eine Erstattung aller an den Eigentümer geleisteten Zahlungen, einschließlich etwaiger Zahlungen zur Deckung der Lieferkosten.

Zusätzliche Kosten, die sich aus der Wahl einer anderen Versandart als der vom Eigentümer angebotenen kostengünstigsten Standardlieferungsart ergeben, werden jedoch nicht erstattet.

Diese Erstattung erfolgt unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Tage nach dem Tag, an dem der Eigentümer über die Entscheidung des Nutzers zum Rücktritt vom Vertrag informiert wird. Sofern mit dem Benutzer nichts anderes vereinbart wurde, erfolgt die Erstattung mit denselben Zahlungsmitteln wie bei der Abwicklung der Ersttransaktion. In jedem Fall entstehen dem Benutzer keine Kosten oder Gebühren aufgrund einer solchen Erstattung.

… Beim Kauf von physischen Gütern

Sofern der Eigentümer nicht angeboten hat, die Waren abzuholen, sendet der Benutzer die Waren zurück oder übergibt sie dem Eigentümer oder einer von diesem zum Erhalt der Waren ermächtigten Person unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag worauf sie ihre Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag mitteilten.

Die Frist ist eingehalten, wenn die Ware vor Ablauf der 14-tägigen Frist für die Rücksendung der Ware an den Spediteur übergeben oder anderweitig wie oben angegeben zurückgesandt wird. Die Erstattung kann bis zum Erhalt der Ware oder bis zum Nachweis der Rücksendung der Ware durch den Nutzer einbehalten werden, je nachdem, welcher Zeitpunkt der früheste ist.

Der Benutzer haftet nur für Wertminderungen der Waren, die sich aus dem Umgang mit den Waren ergeben, die nicht dem entsprechen, was zur Feststellung ihrer Art, Eigenschaften und Funktionsweise erforderlich ist.

Die Kosten für die Rücksendung der Ware trägt der Nutzer.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht gilt nicht für Verträge:

  • für die Lieferung von Waren, die nach den Vorgaben des Verbrauchers hergestellt oder anderweitig eindeutig personalisiert wurden;

Garantien

Nach EU-Recht garantieren Händler für einen Zeitraum von mindestens 2 Jahren nach Lieferung die Konformität der von ihnen verkauften Waren. Dies bedeutet, dass Händler sicherstellen müssen, dass die gekauften Waren mindestens zwei Jahre nach Lieferung an den Käufer die versprochene Qualität oder die zu erwartende Qualität, Funktionalität oder Eigenschaften aufweisen.

Wenn Benutzer als europäische Verbraucher qualifiziert sind, gilt die gesetzliche Konformitätsgarantie für Waren für die auf dieser Website verfügbaren Artikel gemäß den Gesetzen des Landes, in dem sie ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.

Die nationalen Gesetze dieses Landes können diesen Benutzern umfassendere Rechte einräumen.

Insbesondere Verbraucher mit Sitz in Frankreich können innerhalb von zwei Jahren nach Lieferung der Ware Garantierechte ausüben, ohne dass sie den Mangel oder die mangelnde Konformität der Ware nachweisen müssen. Der Zeitraum, für den der Verbraucher vom Nachweis des Verschuldens befreit ist, verkürzt sich bei gebrauchten Waren auf sechs Monate.

Bei der Ausübung von Garantierechten können Verbraucher wählen, ob sie unter den im französischen Verbrauchergesetzbuch festgelegten Bedingungen einen Ersatz oder eine Reparatur des fehlerhaften Gutes beantragen möchten.

Diese gesetzliche Konformitätsgarantie gilt unabhängig von einer möglicherweise vom Eigentümer angebotenen kommerziellen Garantie.

Verbraucher können ihr Garantierecht auch für versteckte Mängel gemäß den einschlägigen Bestimmungen des französischen Bürgerlichen Gesetzbuchs ausüben und zwischen der Stornierung des Kaufs oder der Beantragung einer Preissenkung wählen.

Verbraucher, die sich nicht als Europäer qualifizieren, können von einer gesetzlichen Garantie für Konformitätsrechte gemäß den Rechtsvorschriften des Landes ihres gewöhnlichen Aufenthalts profitieren.

Benutzer erkennen an und akzeptieren, dass die gesetzliche Garantie für gebrauchte oder gebrauchte Waren auf 1 Jahr ab Erhalt der Waren begrenzt ist.

Geld-zurück-Garantie für Waren

Unbeschadet etwaiger gesetzlicher Rechte gewährt der Eigentümer dem Benutzer das Recht, einen Kauf, mit dem er nicht zufrieden ist, innerhalb von 15 Tagen ab dem Tag der Lieferung der gekauften Ware zu stornieren und eine Rückerstattung zu erhalten.

Der Eigentümer erstattet den Preis des gekauften Produkts mit derselben Zahlungsmethode wie bei der ursprünglichen Transaktion.
Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, müssen Benutzer dem Eigentümer eine eindeutige Mitteilung senden. Obwohl keine Motivation erforderlich ist, werden Benutzer gebeten, den Grund anzugeben, warum sie die Geld-zurück-Garantie in Anspruch nehmen.

Innerhalb des oben angegebenen Zeitraums müssen Benutzer die gekauften Waren auf eigene Kosten an den Eigentümer zurücksenden, um sicherzustellen, dass sie unbeschädigt, sauber und für den Wiederverkauf geeignet sind. Die Ware muss in der Originalverpackung zurückgesandt werden.
Nach Erhalt der Ware überprüft der Eigentümer, ob alle für die Geld-zurück-Garantie geltenden Bedingungen erfüllt sind, und erstattet in diesem Fall den Kaufpreis.

Geld-zurück-Garantie für Dienstleistungen

Unbeschadet etwaiger gesetzlicher Rechte gewährt der Eigentümer den Nutzern das Recht, den Kauf einer Dienstleistung, mit der sie nicht zufrieden sind, innerhalb von 15 Tagen ab dem Tag des Vertragsabschlusses zu stornieren und eine Rückerstattung zu erhalten.

Der Eigentümer erstattet den Preis des gekauften Produkts mit derselben Zahlungsmethode wie bei der ursprünglichen Transaktion.
Um von diesem Recht Gebrauch zu machen, müssen Benutzer dem Eigentümer eine eindeutige Mitteilung senden. Obwohl keine Motivation erforderlich ist, werden Benutzer gebeten, den Grund anzugeben, warum sie die Geld-zurück-Garantie in Anspruch nehmen.

Nach Erhalt dieser Mitteilung überprüft der Eigentümer, ob alle für die Geld-zurück-Garantie geltenden Bedingungen erfüllt sind, und erstattet in diesem Fall den Kaufpreis. In diesem Fall haben Benutzer keinen Zugriff mehr auf den gekauften Dienst.

Haftung und Entschädigung

EU-Nutzer

Schadenersatz

Der Benutzer verpflichtet sich, den Eigentümer und seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Co-Brander, Partner und Mitarbeiter von jeglichen Ansprüchen oder Forderungen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwaltsgebühren und -kosten) freizustellen und freizustellen durch Dritte aufgrund oder im Zusammenhang mit einer schuldhaften Nutzung oder Verbindung des Dienstes, Verletzung dieser Bedingungen, Verletzung von Rechten Dritter oder gesetzlicher Bestimmungen durch den Benutzer oder seine verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Mit- Brander, Partner und Mitarbeiter, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist.

Haftungsbeschränkung

Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben und unbeschadet der geltenden gesetzlichen Produkthaftungsbestimmungen, haben Benutzer keinen Anspruch auf Schadensersatz gegen den Eigentümer (oder eine natürliche oder juristische Person, die in seinem Namen handelt).

Dies gilt nicht für Schäden an Leben, Gesundheit oder körperlicher Unversehrtheit, Schäden, die aus der Verletzung einer wesentlichen vertraglichen Verpflichtung resultieren, wie etwa einer Verpflichtung, die zur Erreichung des Vertragszwecks unbedingt erforderlich ist, und / oder Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen solange diese Website vom Benutzer angemessen und korrekt verwendet wurde.

Sofern Schäden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden oder das Leben, die Gesundheit oder die körperliche Unversehrtheit beeinträchtigen, haftet der Eigentümer zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses nur in dem Umfang typischer und vorhersehbarer Schäden.

Australische Benutzer

Haftungsbeschränkung

Nichts in diesen Bedingungen schließt Garantien, Bedingungen, Garantien, Rechte oder Rechtsmittel aus, die der Benutzer gemäß dem Wettbewerbs- und Verbrauchergesetz 2010 (Cth) oder ähnlichen staatlichen und territorialen Gesetzen hat und die nicht ausgeschlossen, eingeschränkt oder geändert werden können (nicht ausschließbares Recht). Soweit gesetzlich zulässig, ist unsere Haftung gegenüber dem Benutzer, einschließlich der Haftung für die Verletzung eines nicht ausschließbaren Rechts und der Haftung, die in diesen Nutzungsbedingungen nicht anderweitig ausgeschlossen ist, nach alleinigem Ermessen des Eigentümers auf die Rechte beschränkt -Leistung der Dienstleistungen oder Zahlung der Kosten für die erneute Erbringung der Dienstleistungen.

US-Benutzer

Gewährleistungsausschluss

Diese Website wird ausschließlich "wie besehen" und "wie verfügbar" bereitgestellt. Die Nutzung des Dienstes erfolgt auf eigenes Risiko des Benutzers. Soweit gesetzlich zulässig, lehnt der Eigentümer ausdrücklich alle Bedingungen, Zusicherungen und Gewährleistungen ab - ob ausdrücklich, stillschweigend, gesetzlich oder anderweitig, einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Gewährleistungen der Marktgängigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck oder Nichtverletzung von Rechten Dritter. Keine mündlichen oder schriftlichen Ratschläge oder Informationen, die der Benutzer vom Eigentümer oder über den Service erhält, begründen eine Garantie, die hier nicht ausdrücklich angegeben ist.

Ohne das Vorstehende einzuschränken, übernehmen der Eigentümer, seine Tochterunternehmen, verbundenen Unternehmen, Lizenzgeber, leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Co-Brander, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter keine Gewähr für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit oder Richtigkeit des Inhalts. dass der Dienst die Anforderungen der Benutzer erfüllt; dass der Service zu einem bestimmten Zeitpunkt oder an einem bestimmten Ort ununterbrochen oder sicher verfügbar ist; dass etwaige Mängel oder Irrtümer behoben werden; oder dass der Service frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten ist. Alle Inhalte, die durch die Nutzung des Dienstes heruntergeladen oder anderweitig erhalten werden, werden auf eigenes Risiko des Benutzers heruntergeladen. Der Benutzer ist allein verantwortlich für Schäden am Computersystem oder Mobilgerät des Benutzers oder für Datenverluste, die durch einen solchen Download oder die Nutzung des Benutzers entstehen Bedienung.

Der Eigentümer übernimmt keine Gewähr, Unterstützung, Garantie oder Verantwortung für Produkte oder Dienstleistungen, die von Dritten über den Dienst oder eine mit Hyperlinks versehene Website oder Dienstleistung beworben oder angeboten werden, und der Eigentümer ist in keiner Weise an der Überwachung von Produkten oder Dienstleistungen beteiligt Transaktion zwischen Nutzern und Drittanbietern von Produkten oder Dienstleistungen.

Auf den Dienst kann möglicherweise nicht mehr zugegriffen werden oder er funktioniert möglicherweise nicht ordnungsgemäß mit dem Webbrowser, dem Mobilgerät und / oder dem Betriebssystem des Benutzers. Der Eigentümer kann nicht für wahrgenommene oder tatsächliche Schäden haftbar gemacht werden, die sich aus dem Inhalt, dem Betrieb oder der Nutzung dieses Dienstes ergeben.

Das Bundesgesetz, einige Bundesstaaten und andere Gerichtsbarkeiten erlauben nicht den Ausschluss und die Einschränkung bestimmter impliziter Garantien. Die obigen Ausschlüsse gelten möglicherweise nicht für Benutzer. Diese Vereinbarung gewährt den Benutzern bestimmte gesetzliche Rechte, und die Benutzer können auch andere Rechte haben, die von Staat zu Staat unterschiedlich sind. Die Ausschlüsse und Ausschlüsse dieses Vertrages gelten nicht, soweit dies gesetzlich verboten ist.

Haftungsbeschränkungen

Soweit gesetzlich zulässig, haften der Eigentümer und seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Mitbrander, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter in keinem Fall dafür

  • indirekte, strafende, zufällige, besondere, Folgeschäden oder beispielhafte Schäden, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf, Schäden für entgangenen Gewinn, Goodwill, Nutzung, Daten oder sonstige immaterielle Verluste, die sich aus der Nutzung oder Nichtnutzung des Dienstes ergeben ; und
  • Schäden, Verluste oder Verletzungen, die durch Hacking, Manipulation oder anderen unbefugten Zugriff oder Nutzung des Dienstes oder des Benutzerkontos oder der darin enthaltenen Informationen verursacht wurden;
  • Fehler, Irrtümer oder Ungenauigkeiten des Inhalts;
  • Personen- oder Sachschäden jeglicher Art, die durch den Zugriff des Nutzers auf den Dienst oder dessen Nutzung entstehen;
  • jeglicher unbefugter Zugriff auf oder Nutzung der sicheren Server des Eigentümers und / oder aller darin gespeicherten persönlichen Informationen;
  • jegliche Unterbrechung oder Unterbrechung der Übertragung zum oder vom Dienst;
  • alle Bugs, Viren, Trojaner oder ähnliches, die an oder über den Service übertragen werden können;
  • Fehler oder Auslassungen in Inhalten oder für Verluste oder Schäden, die durch die Verwendung von Inhalten entstehen, die über den Service veröffentlicht, per E-Mail gesendet, übertragen oder auf andere Weise verfügbar gemacht werden; und / oder
  • das diffamierende, beleidigende oder rechtswidrige Verhalten eines Benutzers oder Dritter. In keinem Fall haften der Eigentümer und seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Mitbrander, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter für Ansprüche, Verfahren, Verbindlichkeiten, Verpflichtungen, Schäden, Verluste oder Kosten in einer Höhe, die die Betrag, den der Benutzer in den letzten 12 Monaten an den Eigentümer gezahlt hat, oder die Dauer dieser Vereinbarung zwischen dem Eigentümer und dem Benutzer, je nachdem, welcher Zeitraum kürzer ist.

Dieser Abschnitt zur Haftungsbeschränkung gilt im gesetzlich zulässigen Umfang, unabhängig davon, ob die angebliche Haftung auf Vertrag, unerlaubter Handlung, Fahrlässigkeit, verschuldensunabhängiger Haftung oder einer anderen Grundlage beruht, selbst wenn das Unternehmen auf die Möglichkeit einer solchen Haftung hingewiesen wurde Schaden.

In einigen Ländern ist der Ausschluss oder die Beschränkung von Neben- oder Folgeschäden nicht zulässig. Daher gelten die oben genannten Einschränkungen oder Ausschlüsse möglicherweise nicht für den Benutzer. Die Bedingungen geben dem Benutzer spezifische gesetzliche Rechte, und der Benutzer kann auch andere Rechte haben, die von Gerichtsstand zu Gerichtsstand variieren. Die Haftungsausschlüsse, Ausschlüsse und Haftungsbeschränkungen gemäß den Bedingungen gelten nicht in dem Umfang, der durch geltendes Recht verboten ist.

Schadenersatz

Der Nutzer verpflichtet sich, den Eigentümer und seine Tochterunternehmen, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Co-Branding-Unternehmen, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter von sämtlichen Ansprüchen oder Forderungen, Schäden, Verpflichtungen, Verlusten und Haftungen freizustellen , Kosten oder Schulden und Aufwendungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Anwaltskosten und Aufwendungen, die entstehen aus

  • Nutzung und Zugriff des Benutzers auf den Dienst, einschließlich aller vom Benutzer übertragenen oder empfangenen Daten oder Inhalte;
  • Verstoß des Benutzers gegen diese Bedingungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Verstoß des Benutzers gegen eine der in diesen Bedingungen dargelegten Zusicherungen und Garantien;
  • Verletzung von Rechten Dritter durch den Benutzer, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Rechte auf Privatsphäre oder Rechte an geistigem Eigentum;
  • Verstoß des Benutzers gegen gesetzliche Gesetze, Regeln oder Vorschriften;
  • Inhalte, die über das Benutzerkonto übermittelt werden, einschließlich des Zugriffs Dritter mit dem eindeutigen Benutzernamen, dem Kennwort oder einer anderen Sicherheitsmaßnahme des Benutzers, einschließlich, aber nicht beschränkt auf irreführende, falsche oder ungenaue Informationen;
  • Vorsätzliches Fehlverhalten des Benutzers; oder
  • gesetzliche Bestimmungen des Nutzers oder seiner verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Co-Branding-Unternehmen, Partner, Lieferanten und Mitarbeiter, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist.

Gemeinsame Bestimmungen

Keine Verzichtserklärung

Das Versäumnis des Eigentümers, ein Recht oder eine Bestimmung gemäß diesen Bedingungen geltend zu machen, bedeutet keinen Verzicht auf ein solches Recht oder eine solche Bestimmung. Kein Verzicht gilt als weiterer oder fortgesetzter Verzicht auf diese oder eine andere Frist.

Betriebsunterbrechung

Um das bestmögliche Servicelevel zu gewährleisten, behält sich der Eigentümer das Recht vor, den Service für Wartungen, Systemaktualisierungen oder andere Änderungen zu unterbrechen und die Benutzer entsprechend zu informieren.

Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen kann der Eigentümer auch beschließen, den Dienst auszusetzen oder ganz zu beenden. Wenn der Dienst beendet wird, arbeitet der Eigentümer mit den Benutzern zusammen, damit diese personenbezogene Daten oder Informationen gemäß geltendem Recht zurückziehen können.

Darüber hinaus ist der Service möglicherweise aus Gründen, die außerhalb der angemessenen Kontrolle des Eigentümers liegen, wie z. B. „höhere Gewalt“ (z. B. Arbeitsmaßnahmen, Infrastrukturausfälle oder Stromausfälle usw.), nicht verfügbar.

Service-Weiterverkauf

Benutzer dürfen keinen Teil dieser Website und ihres Dienstes ohne die ausdrückliche vorherige schriftliche Genehmigung des Eigentümers, die entweder direkt oder über ein legitimes Wiederverkaufsprogramm erteilt wurde, reproduzieren, vervielfältigen, kopieren, verkaufen, weiterverkaufen oder nutzen.

Datenschutzerklärung

Weitere Informationen zur Verwendung ihrer persönlichen Daten finden Benutzer in den Datenschutzbestimmungen dieser Website.

Rechte am geistigen Eigentum

Unbeschadet spezifischerer Bestimmungen dieser Bedingungen sind alle Rechte an geistigem Eigentum wie Urheberrechte, Markenrechte, Patentrechte und Designrechte im Zusammenhang mit dieser Website das ausschließliche Eigentum des Eigentümers oder seiner Lizenzgeber und unterliegen dem von gewährten Schutz geltende Gesetze oder internationale Verträge in Bezug auf geistiges Eigentum.

Alle Marken - nominal oder bildlich - und alle anderen Marken, Handelsnamen, Dienstleistungsmarken, Wortmarken, Illustrationen, Bilder oder Logos, die im Zusammenhang mit dieser Website erscheinen, sind und bleiben das ausschließliche Eigentum des Eigentümers oder seiner Lizenzgeber und unterliegen zum Schutz durch geltende Gesetze oder internationale Verträge in Bezug auf geistiges Eigentum.

Änderungen dieser Bedingungen

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, diese Bedingungen jederzeit zu ändern oder anderweitig zu ändern. In solchen Fällen wird der Eigentümer den Benutzer angemessen über diese Änderungen informieren.

Solche Änderungen wirken sich nur auf die Beziehung zum Benutzer für die Zukunft aus.

Die fortgesetzte Nutzung des Dienstes bedeutet, dass der Benutzer die überarbeiteten Bedingungen akzeptiert. Wenn Benutzer nicht an die Änderungen gebunden sein möchten, müssen sie die Nutzung des Dienstes einstellen. Wenn die überarbeiteten Bedingungen nicht akzeptiert werden, kann jede Partei berechtigt sein, den Vertrag zu kündigen.

Die jeweils gültige Vorgängerversion regelt die Beziehung vor der Annahme durch den Benutzer. Der Benutzer kann jede frühere Version vom Eigentümer erhalten.

Sofern gesetzlich vorgeschrieben, gibt der Eigentümer das Datum an, bis zu dem die geänderten Bedingungen in Kraft treten.

Abtretung des Vertrages

Der Eigentümer behält sich das Recht vor, einige oder alle Rechte oder Pflichten aus diesen Bedingungen unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen des Benutzers zu übertragen, abzutreten, durch Novation zu veräußern oder Unteraufträge zu vergeben. Bestimmungen bezüglich Änderungen dieser Bedingungen gelten entsprechend.

Ohne die schriftliche Genehmigung des Eigentümers dürfen Benutzer ihre Rechte oder Pflichten aus diesen Bedingungen in keiner Weise abtreten oder übertragen.

Kontakte

Alle Mitteilungen im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website müssen unter Verwendung der in diesem Dokument angegebenen Kontaktinformationen gesendet werden.

Salvatorische

Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen nach geltendem Recht ungültig oder nicht durchsetzbar sein oder werden, so berührt die Ungültigkeit oder Nichtdurchsetzbarkeit dieser Bestimmung nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen, die in vollem Umfang in Kraft bleiben.

US-Benutzer

Eine solche ungültige oder nicht durchsetzbare Bestimmung wird in dem Umfang ausgelegt, ausgelegt und reformiert, der zumutbar ist, um sie gültig, durchsetzbar und im Einklang mit ihrer ursprünglichen Absicht zu machen. Diese Bedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Benutzern und dem Eigentümer in Bezug auf den Gegenstand dieser Vereinbarung dar und ersetzen alle anderen Mitteilungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle vorherigen Vereinbarungen, zwischen den Parteien in Bezug auf diesen Gegenstand. Diese Bedingungen werden im gesetzlich zulässigen Umfang durchgesetzt.

EU-Nutzer

Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen nichtig, ungültig oder nicht durchsetzbar sein oder als nichtig angesehen werden, bemühen sich die Parteien, auf gütliche Weise eine Vereinbarung über gültige und durchsetzbare Bestimmungen zu finden, um die nichtigen, ungültigen oder nicht durchsetzbaren Teile zu ersetzen.
Andernfalls werden die nichtigen, ungültigen oder nicht durchsetzbaren Bestimmungen durch die geltenden gesetzlichen Bestimmungen ersetzt, sofern dies nach geltendem Recht zulässig oder angegeben ist.

Unbeschadet des Vorstehenden macht die Nichtigkeit, Ungültigkeit oder Unmöglichkeit, eine bestimmte Bestimmung dieser Bedingungen durchzusetzen, nicht die gesamte Vereinbarung ungültig, es sei denn, die abgetrennten Bestimmungen sind für die Vereinbarung wesentlich oder von einer solchen Bedeutung, die die Parteien nicht eingegangen wären den Vertrag, wenn sie gewusst hätten, dass die Bestimmung nicht gültig ist, oder in Fällen, in denen die verbleibenden Bestimmungen zu einer inakzeptablen Härte für eine der Parteien führen würden.

Geltendes Recht

Diese Bedingungen unterliegen dem Recht des Ortes, an dem der Eigentümer seinen Sitz hat, wie im entsprechenden Abschnitt dieses Dokuments angegeben, ohne Berücksichtigung von Kollisionsnormen.

Ausnahme für europäische Verbraucher

Unabhängig davon gilt jedoch, dass der Benutzer Vorrang hat, wenn er sich als europäischer Verbraucher qualifiziert und seinen gewöhnlichen Aufenthalt in einem Land hat, in dem das Gesetz einen höheren Verbraucherschutzstandard vorsieht.

Gerichtsstand

Die ausschließliche Zuständigkeit für die Entscheidung über Kontroversen, die sich aus diesen Bedingungen ergeben oder mit diesen verbunden sind, liegt bei den Gerichten des Ortes, an dem der Eigentümer ansässig ist, wie im entsprechenden Abschnitt dieses Dokuments angegeben.

Ausnahme für europäische Verbraucher

Dies gilt weder für Benutzer, die sich als europäische Verbraucher qualifizieren, noch für Verbraucher mit Sitz in der Schweiz, Norwegen oder Island.

Streitbeilegung

Einvernehmliche Streitbeilegung

Benutzer können Streitigkeiten zum Eigentümer bringen, der versucht, sie gütlich zu lösen.

Während das Recht der Benutzer, rechtliche Schritte einzuleiten, immer unberührt bleibt, werden Benutzer im Falle von Kontroversen bezüglich der Nutzung dieser Website oder des Dienstes gebeten, den Eigentümer unter den in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten zu kontaktieren.

Der Benutzer kann die Beschwerde einschließlich einer kurzen Beschreibung und gegebenenfalls der Details der zugehörigen Bestellung, des Kaufs oder des Kontos an die in diesem Dokument angegebene E-Mail-Adresse des Eigentümers senden.

Der Eigentümer wird die Beschwerde unverzüglich und innerhalb von 21 Tagen nach Erhalt bearbeiten.

Online-Streitbeilegung für Verbraucher

Die Europäische Kommission hat eine Online-Plattform für alternative Streitbeilegung eingerichtet, die eine außergerichtliche Methode zur Lösung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit und aufgrund von Online-Verkaufs- und Serviceverträgen ermöglicht.

Infolgedessen kann jeder europäische Verbraucher eine solche Plattform zur Beilegung von Streitigkeiten nutzen, die sich aus Online-Verträgen ergeben. Die Plattform ist verfügbar unter folgendem Link.

Definitionen und rechtliche Hinweise

Diese Website (oder diese Anwendung)

Die Eigenschaft, die die Bereitstellung des Dienstes ermöglicht.

Zustimmung

Jegliche rechtsverbindliche oder vertragliche Beziehung zwischen dem Eigentümer und dem Benutzer, die durch diese Bedingungen geregelt wird.

Business User

Jeder Benutzer, der sich nicht als Verbraucher qualifiziert.

Europäer (oder Europa)

Gilt, wenn ein Benutzer unabhängig von seiner Nationalität physisch anwesend ist oder seinen Sitz in der EU hat.

Beispiel für ein Widerrufsformular

Adressiert an:

Binenbaum Antiques & Jewelry Nieuwe Spiegelstraat 45 1017 DC Amsterdam Niederlande
info@binenbaum.com

Ich / Wir kündige hiermit an, dass ich / wir von meinem / unserem Kaufvertrag für die folgenden Waren / zur Erbringung der folgenden Dienstleistung zurücktrete:

_____________________________________________ (fügen Sie eine Beschreibung der Waren / Dienstleistungen ein, die der jeweiligen Rücknahme unterliegen)

  • Bestellt am: _____________________________________________ (Datum eingeben)
  • Eingegangen am: _____________________________________________ (Datum eingeben)
  • Name des Verbrauchers (der Verbraucher): _____________________________________________
  • Adresse des Verbrauchers (der Verbraucher): _____________________________________________
  • Datum: _____________________________________________

(unterschreiben, wenn dieses Formular auf Papier mitgeteilt wird)

Besitzer (oder wir)

Gibt die natürliche (n) Person (en) oder juristische Person an, die diese Website und / oder den Service für Benutzer bereitstellt.

Produkt

Eine Ware oder Dienstleistung, die über diese Website zum Kauf angeboten wird, z. B. physische Waren, digitale Dateien, Software, Buchungsdienste usw.

Der Verkauf von Produkten kann Teil des Service sein.

Service

Der von dieser Website bereitgestellte Service, wie in diesen Nutzungsbedingungen und auf dieser Website beschrieben.

AGB

Alle Bestimmungen, die für die Nutzung dieser Website und / oder des Dienstes gelten, wie in diesem Dokument beschrieben, einschließlich aller anderen zugehörigen Dokumente oder Vereinbarungen, und von Zeit zu Zeit aktualisiert.

Benutzer (oder Sie)

Zeigt jede natürliche Person oder juristische Person an, die diese Website nutzt.

Consumer

Jeder Benutzer, der sich als natürliche Person qualifiziert und auf Waren oder Dienstleistungen für den persönlichen Gebrauch oder allgemeiner zugreift, handelt für Zwecke außerhalb seines Gewerbes, Geschäfts, Handwerks oder Berufs.

Rechte können nur auf der Grundlage der englischen Version dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeleitet werden.

Aktualisierung…
  • Keine Produkte in den Warenkorb gelegt.