Diamant, Platinring 12762-5037

3,395.00 inkl. MwSt. (wo anwendbar)

Dieser wunderschöne achteckige Vintage Art Deco Designring verfügt über einen Alteuropäischen Schliffdiamanten von ±0.35 ct (G SI1), umgeben von ± 0.20 ct (H SI1) Einzelschliff-Diamanten in Platin.

Auf Lager

Dieser wunderschöne achteckige Vintage Art Deco Designring verfügt über einen Alteuropäischen Schliffdiamanten von ±0.35 ct (G SI1), umgeben von ± 0.20 ct (H SI1) Einzelschliff-Diamanten in Platin.

Materialien: Diamant, Platin.
Größe: 17.12 NL / 53.8 FR / 6¾ US / N UK, beträchtlich (Innerhalb des angemessenen Rahmens. Kontaktieren Sie den Verkäufer für Informationen).
Abmessungen: H 0.4 x L 0.8 x B 0.8 cm.
Gewicht in Gramm: 2.6.
Zustand: Sehr guter Zustand - leicht gebraucht mit kleinen Gebrauchsspuren.

LASS UNS IN KONTAKT BLEIBEN!

Wir würden uns freuen, Sie über unsere neuesten Nachrichten und Angebote auf dem Laufenden zu halten 😎

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung for more info

Designbereich

Land & Leute

Art Deco erhielt seinen Spitznamen von der Exposition International des Arts Décoratifs et Industriels Modernes, die 1925 in Paris stattfand und sich hauptsächlich der Schmuckkunst widmete. Der Schwerpunkt lag auf der Vereinigung von Kunst und moderner Industrie. Die Inspiration für diesen Stil war so weitreichend wie die orientalische, afrikanische und südamerikanische Kunst und so vielfältig wie der Kubismus und der Fauvismus, beides populäre Bewegungen zu dieser Zeit. Der Begriff "Kubismus" wurde oft verwendet, um Schmuck dieser Zeit aufgrund der Winkel, geometrischen Linien und figurativen Darstellungen zu beschreiben, die bei seiner Ausführung verwendet wurden. Der Wunsch, die fließenden Linien des Jugendstils zu eliminieren und Designs auf ihre rudimentäre geometrische Essenz zu destillieren und so scheinbar unnötige Ornamente zu eliminieren, führte zu saubereren und steiferen Linien, die in Art-Deco-Schmuck verwendet werden. Ein Blick in die Moderne und das Maschinenzeitalter stand an diesem Punkt der Schmuckgeschichte ebenfalls im Vordergrund.
Während der Art-Deco-Ära ermöglichten Fortschritte bei den Schneidtechniken, einschließlich des Aufkommens des modernen runden Brillantschliffstils, dass Diamanten schillernder und funkelnder wurden als je zuvor. In der Zwischenzeit ermöglichte der Wohlstand mehr Menschen, sich Diamantschmuck und Verlobungsringe zu leisten. Neue Gusstechniken verbesserten die Zugänglichkeit weiter, da Juweliere effizientere Wege entdeckten, um die detailliertesten Einstellungen zu erstellen.

MATERIALIEN

Materialinformationen

Alter Diamant im europäischen Schliff

Wie der alte Minenschliff besitzen Diamanten, die in diese Form geschnitten wurden, eine hohe Krone, einen kleinen Tisch und eine große, flache Kulette. Der alte europäische Schnitt hat jedoch einen runden Gürtel. Mit 58 Facetten ist es der Vorgänger des heutigen modernen runden Brillantschliffs. Der alteuropäische Schnitt stammt aus dem 1800. Jahrhundert und wurde hauptsächlich in der viktorianischen, edwardianischen und Jugendstil-Zeit verwendet.

Einzelschliff-Diamant

Ein Diamant im Einzelschliff hat einen großen Tisch und einen achteckigen Gürtel. Das Culet oder die Unterkante des Diamanten kann spitz oder flach sein. Ein Diamant im Einzelschliff hat normalerweise 18 Facetten. Der Einzelschliff ist ein extrem alter Diamantschliff aus dem 1300. Jahrhundert.

Platin

Das Element Platin leitet seinen Namen von der spanischen Platina del Pinto ab, was übersetzt "kleines Silber vom Pinto" bedeutet (ein Fluss in der Nähe von Popayan, Kolumbien, in dem alluviales Platin erstmals von den spanischen Konquistadoren gefunden wurde). Sein weißer metallischer Glanz lässt kaum Zweifel darüber aufkommen, warum die Spanier den Namen gewählt haben.

Platin gehört zu einer Gruppe von Elementen, die passenderweise als Platingruppe von Metallen bezeichnet wird. Neben Platin umfasst die Gruppe Osmium, Iridium, Palladium, Rhodium und Ruthenium. Platin wird oft als natürliche Legierung gefunden, die eines oder mehrere dieser anderen Elemente enthält, und erst 1804 wurden alle bis auf eines der Elemente isoliert und benannt.

Platin ist formbar, duktil und sehr stark. Darüber hinaus läuft es nicht an und korrodiert nicht, was es zu einem hoch geschätzten Metall macht und sich hervorragend für die Herstellung von edlem Schmuck eignet.

Größe

17.12 NL / 53.8 FR / 6¾ US / N UK

Maße:

H 0.4 x L 0.8 x B 0.8 cm

Geschlecht

weiblich

Gewicht (in Gramm)

2.6

Bedingung

Sehr guter Zustand - leicht gebraucht mit kleinen Gebrauchsspuren

14 Tage Geld-zurück-Garantie!

Wir kümmern uns um Ihre Zufriedenheit. Deshalb kehrt zu zurück Binenbaum Antiques & Jewelry sind schnell und einfach! Wenn Sie aus irgendeinem Grund mit Ihrem Online-Kauf unzufrieden sind, können Sie ihn an zurücksenden Binenbaum Antiques & Jewelry innerhalb von 14 Tagen nach dem Kauf. Wir werden eine volle Rückerstattung ausstellen.

Einkaufsrabatt zurück!

Wenn Sie Artikel bei gekauft haben Binenbaum Antiques & Jewelry und Sie sind ein wiederkehrender Kunde, den Sie innerhalb eines Jahres nach dem Kauf zusätzlich 1% auf Ihren nächsten Einkauf erhalten. Rabatte können nicht mit anderen Sonderangeboten kombiniert werden.

Versandkostenfrei!

Bei Bestellungen über 500 € in der EU, in Asien, Nordamerika, Australien und Neuseeland sind die Versandkosten kostenlos. Der kostenlose Versand wird beim Auschecken automatisch für alle qualifizierten Bestellungen angewendet (es sind keine Gutscheincodes erforderlich).

Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Shop-Richtlinien.

LASS UNS IN KONTAKT BLEIBEN!

Wir würden uns freuen, Sie über unsere neuesten Nachrichten und Angebote auf dem Laufenden zu halten 😎

Wir spammen nicht! Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung for more info

Aritkelnummer: 12762-5037 Kategorien: , AKKORDE:
Aktualisierung…
  • Keine Produkte in den Warenkorb gelegt.